Persönliche Analyse Arbeit, Beruf & Finanzen

Die Spezialanalyse für Ihre Begabungen und Energien, die Sie in Ihr Berufsleben einbringen können.

Jeder Mensch kann nur das dauerhaft einbringen, was er wirklich in sich zur Verfügung hat. Ihre persönliche Analyse ‚Arbeit, Beruf & Finanzen’ zeigt Ihnen daher ganz genau, was buchstäblich ‚in Ihnen steckt’, wofür Ihre Anlagen bestimmt sind und was es für Sie ganz persönlich heißt, langfristig in gesunder, erfüllter und erfolgreicher Weise tätig zu sein. Bei der immer länger werdenden Lebens- und Arbeitszeit ist dies sicher ein sehr zentrales Thema, besonders wenn es dabei um eine authentische Lebensgestaltung geht. Schließlich wollen und sollen doch die in Ihnen vorhandenen Energien angemessen zum Einsatz kommen, sich entfalten und sowohl Ihr eigenes Leben als auch diese Welt gestalten. Dabei geht es um Ihre ganz persönlichen Veranlagungen und individuellen Qualitäten, alles andere führt langfristig nur zu Frust und unterschwelligem Groll. Wenn Sie jedoch Ihr Arbeitsleben entsprechend jener besonderen Anlagen von Begabung und Schaffenskraft ausüben und gestalten, die Sie naturgemäß verkörpern, dann investieren sie stets Ihr ganz persönliches Kapital in die Arbeitswelt und können so auch Ihren ganz persönlichen Gewinn daraus ziehen. 

humand design reading arbeit beruf geld

„Arbeit ist sichtbar gemachte Liebe“
Chalil Dschibran

Arbeit ist immer Körpereinsatz

Unabhängig davon, welchen Beruf Sie ausüben oder ausüben wollen: Arbeit ist immer Körpereinsatz – unabhängig davon ob sie nachdenken, Kisten schleppen, Gespräche führen oder eine Tastatur bedienen.

Ob Sie also Ihren Kopf oder ihre Hände benutzen – Sie können immer nur das einbringen, was Sie haben.

Ihre Leistungsfähigkeit im Beruf hängt also zunächst einmal von jenen Fähigkeiten ab, über die Sie naturgemäß verfügen:

Ihr Verstand, Ihr Gefühl, Ihre Intuition, Ihr Instinkt, Ihren ‚richtigen Riecher’, Ihre Fähigkeit bestimmte Dinge besonders gut handhaben zu können, Ihre Art und Weise in Aktion zu treten, Ihre sozialen Qualitäten, Ihre Hingabe, Ihre Motivation etc.

Unter optimalen Bedingungen entsteht dadurch ein profitabler Kreislauf:
Sie investieren das wertvollste Kapital, über das Sie verfügen – Ihre speziellen körperlichen Fähigkeiten – und verdienen sich damit Ihre Brötchen, was wiederum die Leistungsfähigkeit Ihrer o.g. körperlichen Fähigkeiten ernährt, um sie erneut der Welt profitabel zur Verfügung stellen zu können.

Wenn Sie Ihren Beruf entsprechend Ihrer persönlichen Anlagen von Begabung und Schaffenskraft ausüben, dann ist dies keine ‚Arbeit’ im herkömmlichen Sinne. Sie sind dann lediglich jener Mensch in Aktion, der Sie wirklich sind. Sie können dann mit sich selbst im Einklang tätig sein, was immer Erfüllung bringt.

Viele Menschen halten das für eine Utopie. Für sie ist Arbeit notgedrungen immer auch mit Anstrengung verbunden, die dafür extra aufgebracht werden muss, und ohne wirkliche tiefe Erfüllung, als handele es sich dabei um unvermeidliche Begleiterscheinungen, die es buchstäblich ‚in Kauf’ zu nehmen gilt, und versprechen sich davon, dass es sich auch ‚bezahlt’ macht.

Sie folgen bei der Wahl des Berufes einem Konzept des Verstandes, nach dem sich der Körpereinsatz dann zu richten hat, selbst wenn er zu dieser Tätigkeit weder ausgestattet noch vorgesehen ist. Wenn der Körper dann einem mentalen Konzept zu entsprechen hat, das seinem eigenen Naturell jedoch nicht entspricht, dann kann er auch nicht wirklich geben, was er hat.

Ein Mensch, der aufgrund dieser Voraussetzungen arbeitet, der kann dann nicht seine eigenen Kräfte frei fließen lassen, sondern ist dazu gezwungen, immer wieder neu zusätzliche Kraft aufzuwenden, um etwas zu schaffen, wofür er nicht geschaffen ist. Weitere Kraft benötigt er, um seine eigentlichen Bedürfnisse zur Entfaltung unterdrücken zu können.

Die Qualität des Arbeitslebens ist dann entsprechend, und der Mensch macht sich mehr widerwillig als willig an die Arbeit, denn er spürt genau: Das ist keine rentable Investition des eigenen biologischen Kapitals von Begabung und Schaffenskraft, auch wenn der Blick auf den Kontostand etwas entschädigt.

„Arbeit ist
sichtbar gewordene
Liebe.“
(Chalil Dschibran / „Der Prohet“)

Wenn ein Mensch jedoch beruflich das tut, was er liebend gern tut, kann er die wertvollste Energie in die Arbeitswelt einbringen, die es gibt: seine natürliche Begabung und Schaffenskraft, sowie seine Liebe zu dieser Arbeit, da er sie gerne ausübt. Die Motivation dazu muss dann nicht erst hergestellt werden, da sie bereits vorhanden ist.

Die Kraft muss nicht erst aufgebracht werden, da seine in ihm vorhandenen Kräfte fließen dürfen und sollen. Der Mensch kann sich dann mit vollem Einsatz einbringen und den Ertrag und die Erfüllung in vollen Zügen genießen. Er spürt genau: Das ist eine äußerst rentable Investition des eigenen biologischen Kapitals von Begabung und Schaffenskraft.

Das benötigt jedoch eine genaue Kenntnis des eigenen körperlichen ‚Kapitals’, der eigenen Anlagen und Kräfte, die investiert werden können. Des Weiteren erfordert es das Vertrauen, dass diese persönlichen Fähigkeiten, die ein Mensch verkörpert, auch in der Lage sind, die Basis für den eigenen Lebensunterhalt zu bilden.

Durch eine persönliche Analyse zum Thema ‚Arbeit, Beruf und Geld’ erfahren Sie, wie Ihr Verstand naturgemäß arbeitet, über welchen körperlichen Kräftehaushalt Sie persönlich verfügen und mit welchen speziellen Energien und Fähigkeiten Sie ausgestattet sind, die es ertragreich ins Berufsleben zu investieren gilt, um für Ihr eigenes Leben Kapital daraus zu schlagen.

Daraus ist auch ersichtlich, wo und wie die in Ihnen vorhandenen Anlagen in das Arbeitsleben eingebracht werden können. Dies ist jedoch zusätzlich auch davon abhängig, ob Sie alleine und selbständig, in einer kleinen Firma (Gruppe), oder in einem größeren Unternehmen arbeiten oder arbeiten wollen, da sich die Fähigkeiten des Einzelnen in unterschiedlich großen Gruppen naturgemäß auch unterschiedlich einbringen müssen.

Daher ist es auch möglich, auf der Ebene der beruflichen Zusammenarbeit maßgeschneiderte Gruppen- analysen und spezielle zielgerichtete Interaktionsanalysen zu erstellen. Denn ob die ‚Chemie’ in einer Gruppe grundsätzlich stimmt, ist immer von der persönlichen Struktur der einzelnen Mitglieder und der Größe der Gruppe abhängig. Von diesen entscheidenden Faktoren hängt wiederum der – auch wirtschaftliche – Erfolg der Gruppe ab.

Bereits gelesen:

Persönliche Analyse Arbeit, Beruf & Finanzen

Je nach Auftragslage, feststehenden Terminen in meiner Praxis und meiner Seminartätigkeit kann es bis zur Bearbeitung und Erstellung der gewünschten Analyse bis zu vier Wochen dauern.

Falls es außergewöhnlich dringlich ist (z.B. ein Geschenk zu einem Geburtstag) lassen Sie mich dies bitte wissen.

450,- €uro

  • Differenzierte Erarbeitung der Analyse auf der Grundlage Ihrer persönlichen Körpergrafik.
  • Zusammenfassung und Ergebnis (ca. 60 min) per Mp3-Datei, auf CD ( zzgl. 20 €) oder via Zoom.
Human Design Reading DVD